Wie hat die "Wilde Löwenjugend" als Jugendverband begonnen?

Jetzt liegt es zum 10. April 2009 zurück und an diesem Tag wurde Christian Hermann zur Jugendbeauftragten vom Landesverband der Gehörlosen Baden-Württemberg e. V. gewählt.

Seitdem hat Christian eine Gründungsversammlung aufgerufen mit Emails an zahlreichen Freunden, Bekannten, Kollegen sowie deren Angehörigen und so fand die Gründungsversammlung am 7. November 2009 im Gehörlosenzentrum in Stuttgart statt. Endlich wurde ein Jugendverband aus sieben Tauben gegründet und zwar:

Zwei Jugendreferenten Christian Hermann und Stefanie Kirgis,
Kinderreferentin Senay Ader-Balli,
Finanzreferent Manuel Keicher,
Pressereferentin Lüye Zhu und
Beisitzerinnen Anna-Lena Pfeiffer und Anette Stirnkorb

Wer wir wirklich sind, erfährt ihr gleich mehr darüber! (-> siehe "Team")

Gleich nach der Gründung wurde schon gleich ein Name mit großer Bedeutung getauft und zwar:

Wilde Löwenjugend (WLJ)

"Wild" bedeutet:Wir Gehörlosen sind lebhaft und kämpferisch in unserem schönen und wilden Land Baden-Württemberg!
"Löwen" bedeutet:Es ist ein Symbol nach unserem Bundesland Baden-Württemberg!
"Jugend" bedeutet:Es ist für taube junge Menschen im Alter zwischen 13 und 27 Jahren aus Baden-Württemberg gedacht!
"WLK" bedeutet:Wir haben extra für unsere Kinder zwischen 3 und 12 Jahren aus Baden-Württemberg als "Wilde Löwenkinder"!

Am 20. Februar 2010 wurde unser Logo getauft und am 12. Juni 2010 fand unser allererstes WLJ-Event in Schwäbisch Gmünd bei Stuttgart erfolgreich statt!

Welche Ziele wir haben, erfährt ihr auch mehr darüber! (-> siehe "Unsere Ziele")

Besucherzähler: 90777
Newsletter abonnieren/abmelden - Impressum
Facebook - Wilde Löwenjugend